Donnerstag, 26.10.2017 21:30 Uhr Social Room

Wohnzimmerkonzert mit OSCA

Extravaganter Hyperpop, Synthies & beautiful Boys – so lässt sich OSCA kurz und knapp beschreiben. Ein Berliner Gebräu aus Japan und Deutschland, das mit Hyperpop und extravaganter Ästhetik die Bühnen Europas erobert. OSCA lebt die Eklektik und verbeugt sich musikalisch vor den Großen der klassischen Musik – gepaart mit Elementen aus Jazz und Pop. OSCAs Musik entführt jeden Zuhörer in sein ganz persönliches Lalaland: von Sahnetorten über Frivolitäten bis hin zu Herrenanzügen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns OSCA ein zweites Mal bei uns begrüßen zu dürfen!

Anmeldung